Laborklasse

Kurzinformation zur Laborklasse:

Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 5. Klassen können bei der Anmeldung am Gymnasium am Kattenberge entscheiden, ob sie sich zukünftig in der Sekundarstufe I verstärkt den Naturwissenschaften widmen möchten. Falls dieses der Fall ist, können sie die Aufnahme in die Laborklasse beantragen.


Sie werden dann in der 5. und 6. Klasse an einer zweistündigen Pflicht-AG teilnehmen, in der sie den Umgang mit naturwissenschaftlichen Geräten erlernen. Dabei werden sie an typische naturwissenschaftliche Fragestellungen herangeführt, mit dem Ziel spezifische Problemstellungen in den MINT- Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu lösen. Dieser experimentelle Einstieg ist als Vorbereitung für den verstärkten naturwissenschaftlichen Unterricht im Wahlpflichtbereich in den Klassen 7 bis 10 zu sehen.

Mit Fragen bezüglich Laborklasse und Kooperationen im naturwissenschaftlichen Bereich, wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin für die Laborklassen Insa Beier.